Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Portugal: Zehntausende gegen “Sparpläne”

Von Gastautor | 21. März 2011

Am Samstag protestierten in Lissabon mehrere zehntausend Menschen gegen “Sparpläne” der Regierung. Die CGT, die größte Gewerkschaft Portugals, hatte zu diesem “Tag der Entrüstung und des Protests” aufgerufen, um sich gegen Steuererhöhungen, gegen die Gehaltskürzung und gegen die Kürzungen der Sozialleistungen zu stemmen.


Stichworte: EU, Gewerkschaft, Krisenlasten, Kürzung, Portugal, Protest, Regierung

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Kommentare deaktiviert
Kommentare und Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 413 · today: 2 · last: 19. April 2014

Kommentare sind abgeschalten.