Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Ein Bauernopfer reicht nicht

Von Gastautor | 18. März 2011

Das “Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim” hat in einer Pressemitteilung Stellung zu Merkels “Moratorium” genommen. Darin heißt es u.a.:

Ein Bauernopfer reicht nicht – es gibt nur eine Lösung: Alle Atomkraftwerke abschalten – sofort!

… Nach einem Krisengipfel der Bundesregierung zu den Atomreaktorproblemen mit der radioaktiven Verstrahlung in Japan erklärt Bundeskanzlerin Merkel noch am vergangenen Sonntag, dass weitere Sicherheitsüberprüfungen der Atomkraftwerke in Deutschland stattfinden sollen, aber eigentlich alles in Ordnung wäre. Am Montag wird dann von Merkel und Mappus aus wahltaktischen Gesichtspunkten ein dreimonatiges Moratorium zu den Laufzeitverlängerungen verkündet. Heute, nur einen Tag später – nach dem weiteren Zuspitzen der Situation in Japan – verkündet Mappus dann das dauerhafte Abschalten vom Block 1 in Neckarwestheim.

Jemand, der wie Merkel und Mappus mit den Energiekonzernen einen Knebelvertrag zu unverantwortlichen Laufzeitverlängerungen abgeschlossen hat und angesichts der Atomkatastrophe in Japan zuerst nur unangebrachte Verharmlosungen von sich gibt, ist politisch gescheitert. Frau Merkel, Herr Mappus, ein Abschalt-Bauernopfer wie Neckarwestheim 1 ist nicht die Lösung – und das 3-monatige Moratorium ein unverschämter Versuch, Zeit zu gewinnen. Jetzt geht es nur noch darum: Alle Atomkraftwerke abschalten – sofort! …

In Baden-Württemberg wird die Atomkraft politisch hofiert und die Erneuerbaren bewusst seit Jahren und Jahrzehnten ausgebremst. Baden-Württemberg hat einen Anteil von nur 0,9 Prozent beim Windstrom. Nach den Plänen der Landesregierung soll der Anteil bis 2020 auf lächerliche 1,7 Prozent steigen. Die schwarz-gelbe Landesregierung handelt im Energiebereich seit langem Verantwortungslos. Setzt ausschließlich auf Atomkraft, leugnet und verhindert die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Stromerzeugung. Diese Zeiten sind jetzt vorbei!

Alle Atomkraftwerke abschalten – Atomausstieg sofort! Energiewende jetzt!

Aktionsbuendnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim


Stichworte: Aktionsbündnis, Atomausstieg, Atomkraftwerk, Baden-Württemberg, Bundesregierung, Energiekonzern, Japan, Mappus, Merkel, Moratorium, Umwelt, Widerstand

Verwandte Artikel

Thema: Politik, Umwelt | Kommentare deaktiviert
Kommentare und Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 355 · today: 2 · last: 23. Oktober 2014

Kommentare sind abgeschalten.