Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

“Stuttgart 21″: “Schlichtungs”gespräche erweisen sich als Farce

Von Gastautor | 20. November 2010

Die sogenannte Faktenschlichtung unter Vorsitz von Herrn Geißler erweist sich mehr und mehr als Farce. Frau Dahlbender (BUND) erklärte am Freitag, daß die Gesprächsgrundlage “Alle Fakten auf den Tisch” durch die Bahn permanent verletzt werden. Weder die Unterlagen über die Leistungsfähigkeit des Profitprojekts, noch die Informationen zu Wassermanagement, CO2-Bilanz und Altlasten sind auf dem Runden Tisch gelandet.


Stichworte: Bahn, Massenprotest, S21, Stuttgart

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Kommentare sind abgeschalten, aber Sie können von Ihrer Website trackbacken.

Druckversion Druckversion

· read: 342 · today: 2 · last: 8. November 2014

Kommentare sind abgeschalten.