Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Preisexplosion für Atommüll-Lagerung in USA

Von Klaus Wallmann sen | 7. August 2008

Das US-Energieministerium hat eine neue Schätzung der Kosten für die provisorische Lagerung von Atommüll vorgelegt. Von 2001 veranschlagten 57,5 Mrd. US-Dollar sollen die Kosten auf 96,2 Mrd. US-Dollar ansteigen. Sollten bis zum Jahr 2030 noch einmal 45 Atomkraftwerke gebaut werden, würden sich die Kosten noch einmal verdoppeln.

Keine Stichworte zu diesem Beitrag.

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Kommentare deaktiviert
Kommentare und Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 17627 · today: 11 · last: 25. April 2014

Kommentare sind abgeschalten.