Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Berlin: Brandstiftung

Von Klaus Wallmann sen | 28. Oktober 2010

Nach dem “Staatschutz” besuchten vermutlich Nazis den linken Infoladen M99 in Berlin-Kreuzberg, womit ich aber beileibe keinen Zusammenhang herstellen möchte. In der Nacht zum Mittwoch wurde der Laden zum dritten Mal seit 1990 in Brand gesteckt, verletzt wurde niemand. Der benachbarte Laden “Red Stuff” wurde mit Nazi-Symbolen “geschmückt”.


Stichworte: Brandstiftung, Linke, Nazis, Staatsschutz

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Kommentare sind abgeschalten, aber Sie können von Ihrer Website trackbacken.

Druckversion Druckversion

· read: 466 · today: 2 · last: 12. August 2014

Kommentare sind abgeschalten.