Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Woolworth-Filialen verkauft

Von Gastautor | 9. Mai 2010

Die 162 Woolworth-Filialen sollen von der Heining-Holding in Bönen übernommen werden, hinter der die Billig-Textilkette KiK und die Mülheimer Tengelmanngruppe stecken. Alle bestehenden Arbeitsverträge sollen nur für 1 Jahr ihre Gültigkeit behalten, was bei Übernahmen gesetzlich vorgeschrieben ist.


Stichworte: KiK, Tengelmann

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Kommentare deaktiviert
Kommentare und Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 563 · today: 2 · last: 7. September 2014

Kommentare sind abgeschalten.