Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Auftragseingang in der BRD schwächt sich ab

Von Klaus Wallmann sen | 7. August 2008

Der Auftragseingang der deutschen Industrie (Verarbeitendes Gewerbe) schwächt sich seit Februar ab, jeweils verglichen mit dem Vormonat und Saison- und arbeitstäglich bereinigt. Besonders stark ist die Abschwächung bei Investitionsgütern aus dem Ausland. Allerdings liegt der kumulierte Wert des ersten Halbjahrs 2008 noch um 3,0 Prozentüber dem 1. Halbjahr 2007.

Keine Stichworte zu diesem Beitrag.

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Kommentare deaktiviert
Kommentare und Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 867 · today: 3 · last: 22. Oktober 2014

Kommentare sind abgeschalten.