Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

2009 wärmstes Jahr auf der Südhalbkugel

Von Gastautor | 19. Januar 2010

Das vergangene Jahr ist auf der Südhalbkugel laut Daten der Nasa das wärmste seit Beginn der Messungen gewesen. Im Jahresschnitt sei es 0,49 Grad Celsius wärmer gewesen als die Jahre 1951 bis 1980, meldet das US-Fachmagazin Science. Zugleich war auch das erste Jahrzehnt des Jahrtausends das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. So waren die 1990er-Jahre 0,36 Grad Celsius wärmer als der Durchschnitt des 20. Jahrhunderts, das erste Jahrzehnt dieses Jahrtausends aber schon um 0,54 Grad. Die globale Temperaturkurve der US-Raumfahrtbehörde Nasa enthält Messungen seit 1850.

sh. aber auch: Bolivianische Temperaturrekorde – ein Rechenkonstrukt


Stichworte: Klima, Temperatur

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Kommentare deaktiviert
Kommentare und Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 279 · today: 2 · last: 15. November 2014

Kommentare sind abgeschalten.