Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Chile: Polizei räumt besetzte Schulen

Von Gastautor | 19. August 2012

In Chile halten die Proteste von Schüler und Studenten für eine kostenlose und qualitativ hochwertige staatliche Bildung an. Seit einer Woche haben Schüler und Studenten in mehreren Städten verschiedene Schulen besetzt. Am Donnerstag begann die Polizei, gewaltsam drei große besetzte Schulen in Santiago zu räumen. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein und nahm 139 Demonstranten fest. Die Studentenbewegung hat für den 23. und 28. August wieder zu landesweiten Protesten aufgerufen.


Stichworte: Besetzung, Bildung, Chile, Demo, Gewalt, Polizei, Protest, Schule, Schüler, Staat, Studenten

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 233 · today: 2 · last: 16. Dezember 2014

Kommentare