Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

USA/GB: Millionen für syrische “Rebellen”

Von Klaus Wallmann sen | 11. August 2012

US-Außenministerin Clinton hat weitere 5,5 Millionen Dollar für die syrischen “Rebellen” angekündigt. Natürlich nur für “humanitäre” Zwecke. Auch der britischer Außenminister Hague kündigte fünf Millionen Pfund an, macht aber zur Bedingung, daß diese Millionen nicht für tödliche Zwecke verwendet werden.


Stichworte: Grossbritannien, Krieg, Minister, Syrien, USA

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 250 · today: 2 · last: 2. September 2014

Kommentare