Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Spanien: Hungerstreik baskischer Gefangener

Von Klaus Wallmann sen | 11. August 2012

Der baskische politische Gefangene Iosu Uribetxeberria, der aufgrund seines dramatisch schlechten Gesundheitszustands aus dem Gefängnis in ein Krankenhaus verlegt wurde, ist in einen Hungerstreik getreten. Am Freitag schlossen sich fünf Mitglieder der Gefangenenhilfsorganisation Herrira vor dem Krankenhaus diesem Hungerstreik an, ebenso vier weitere Gefangene in spanischen Haftanstalten.
Hintergrund des Protests sind 14 baskische Gefangene, die so schwer erkrankt sind, daß man sie nach spanischem Recht aus der Haft entlassen müßte. Gegen sie werden jedoch “Sondergesetze” angewandt, die die Freilassung erschweren.


Stichworte: Gefängnis, Gesetz, Gesundheit, Hungerstreik, Justiz, Protest, Spanien

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 193 · today: 2 · last: 23. April 2014

Kommentare