Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Höhere Löhne für Lokomotivführer

Von Gastautor | 25. Juli 2012

In der Tarifauseinandersetzung mit der Deutschen Bahn hat die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) folgende Forderungen durchgesetzt: Rückwirkend ab 1. Juli 2012 werden die Löhne um 3,8 Prozent erhöht, zum 1. November 2013 noch einmal um 3,5 Prozent. Von letzterem fließen 1,1 Prozent in die betriebliche Altersvorsorge. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 1. Juni 2014.


Stichworte: Bahn, GDL, Gewerkschaft, Tarifvertrag

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 220 · today: 2 · last: 31. Oktober 2014

Kommentare