Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Ägypten: Streikender Textilarbeiter erschlagen

Von Gastautor | 25. Juli 2012

Am 21. Juli griffen Schläger streikende Arbeiter der Spinnerei und Weberei Al-Samoly in der ägyptischen Stadt Malhalla an. Das Industriezentrum Malhalla liegt im Nildelta. Ein Arbeiter wurde getötet, vier wurden verletzt. Die Arbeiter hatten die Straße von Malhalla nach Mansoura blockiert. Zeugen beschuldigten den Fabrikbesitzer, den Angriff organisiert zu haben. Die Arbeiter konnten einen der drei Angreifer festnehmen und übergaben ihn der Polizei. Zehntausende streikende Textilarbeiter fordern die Auszahlung überfälliger Löhne, Lohnerhöhungen und höhere Zulagen.


Stichworte: Ägypten, Lohn, Lohnerhöhung, Polizei, Textilarbeiter

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 242 · today: 2 · last: 19. November 2014

Kommentare