Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Mexiko: Demo gegen Wahlbetrug

Von Gastautor | 25. Juli 2012

Am 22. Juli demonstrierten in Mexiko-Stadt mindestens 15.000 Menschen gegen die Wahl von Enrique Pena Nieto zum neuen Präsidenten Mexikos. Nieto wurde als Kandidat der PRI am 1. Juli gewählt, die Mexiko von 1929 bis 2000 regiert hat. Seine Gegner werfen ihm vor, die Wahl nur durch Betrug gewonnen zu haben. Daraufhin hatten die Wahlbehörden eine Neuauszählung von mehr als der Hälfte der Wahlurnen angeordnet, was an dem Ergebnis allerdings nichts geändert hat.


Stichworte: Mexiko, Präsident, Wahl, Wahlbetrug

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 180 · today: 2 · last: 18. April 2014

Kommentare