Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Ägypten: Über 23.000 Textilarbeiter im Streik

Von Gastautor | 18. Juli 2012

Am Sonntag traten über 23.000 Textilarbeiter in Ägypten in den Streik. Sie arbeiten im größten Textilunternehmen des Landes, der staatlichen Misr Spinning and Weaving in der Stadt Malhalla im Nildelta. Der Streik richtet sich gegen die viel zu niedrigen Löhne und fordert gleichzeitig den ägyptischen Staatspräsidenten heraus. 7.000 Arbeiter veranstalteten einen Sitzstreik vor der Fabrik und forderten neben einer Anhebung ihrer Mindestlöhne die Entlassung korrupter Vorgesetzter und bessere Bedingungen im firmeneigenen Krankenhaus. In Malhalla lösten die Arbeiterkämpfe im Jahr 2008 eine Streikwelle aus, die über das ganze Land ging.


Stichworte: Ägypten, Arbeiter, Löhne, Sitzstreik, Staat, Streik, Textilarbeiter

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 303 · today: 2 · last: 2. November 2014

Kommentare