Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Damp: Tarifeinigung

Von Klaus Wallmann sen | 5. Juli 2012

Am Mittwoch einigten sich die Gewerkschaften ver.di und NGG mit dem “Gesundheits”konzern Fresenius/Helios in Sachen Klinikbetreiber Damp. Zwar konnte man die Auflösung der Zentralen Servicegesellschaft (ZSG) nicht verhindern, so ein ver.di-Sprecher, doch die Folgen konnte man “so weit wie möglich abzumildern”. 80 Prozent der ZSG-Kollegen wird ein Arbeitsplatz in einer der Helios-Servicegesellschaften angeboten, wobei deren Lohnniveau für bis zu 18 Monate garantiert werde. Der Rest kommt mit vollem Nettogehalt in eine Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft. Die 1.000 Kündigungen werden zurückgenommen.

Wahrlich eine tolle Einigung – für die Konzernherren. Die für sie u.U. teuren Kündigungsschutzklagen sind vom Tisch, und eine kämpferische Belegschaft, die in einer Urabstimmung mit 86 Prozent für den Streik votierte, wurde von ihren “Führern” wiedereinmal erfolgreich ruhig gestellt. Sie dürfen in einer zweiten Urabstimmung nun darüber entscheiden, ob sie mit der “Einigung” zufrieden sind.


Stichworte: Arbeitsplatz, Gesundheit, Gewerkschaft, Klage, Konzern, Kündigung, NGG, Streik, Verdi

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 200 · today: 2 · last: 21. September 2014

Kommentare