Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Peru: Frauen gegen Bergbauprojekt

Von Klaus Wallmann sen | 2. Juli 2012

Am vergangenen Freitag demonstrierten erneut hunderte Frauen in Cajamarca gegen die geplante Gold- und Kupfermine des Bergbauunternehmens Minera Yanacocha. Nachdem Präsident Humala trotz der Proteste weiter am Projekt “Minas Conga” festhält, forderten ihn die Frauen auf, es endgültig aufzugeben. Sie verweisen darauf, daß nach der Stilllegung des Bergwerks in rund 20 Jahren kein Geld mehr fließen werde, um die Pumpen zur Trinkwasserversorgung in dem dann ausgetrockneten Land zu bezahlen.
Unter den Demonstrierenden befanden sich auch zahlreiche Schwangere und Mütter mit Kindern, die damit deutlich machen wollten, was sie von der Drohung der Frauenministerin Jara halten. Diese wollte schwangerer Frauen, die sich an den Protesten beteiligen, strafrechtlich verfolgen lassen.


Stichworte: Bergbau, Demo, Frauen, Peru, Protest, Trinkwasser, Wasser, Wasserversorgung

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 245 · today: 3 · last: 24. November 2014

Kommentare