Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

EU: Öl-Embargo tritt in Kraft

Von Klaus Wallmann sen | 29. Juni 2012

Am 1. Juli tritt das Öl-Embargo der EU gegen den Iran in Kraft, das mit der Weigerung des Iran begründet wird, “sinnvolle Verhandlungen über das Atomprogramm aufzunehmen”. Ein Sprecher des iranischen Außenamts erklärte, daß die Sanktionen den Vereinbarungen zwischen dem Iran und der sogenannten 5+1-Gruppe zuwiderlaufen. Negative Folgen für die Gespräche, wie auch in wirtschaftlicher Hinsicht für die EU-Länder selbst, hielt er für wahrscheinlich.


Stichworte: Atomprogramm, Boykott, Iran, Öl, Sanktion, Wirtschaft

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 177 · today: 2 · last: 9. Oktober 2014

Kommentare