Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Fussball: Worüber man kaum berichtet

Von Klaus Wallmann sen | 25. Juni 2012

Die Website Publikative.org berichtet anläßlich der Fussball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine über “einige Dinge, über die hierzulande kaum berichtet wird: Nationalismus, Nazi-Kult, Antisemitismus und Rassismus gehören offenbar noch immer zum unguten Ton bei Auswärtsspielen der Nationalmannschaft”. In dem Artikel heißt es u.a.: “Die UEFA ermittelt gegen den DFB, weil deutsche Fans im Spiel gegen Dänemark durch ‘ungebührliches Verhalten’ und ‘unangebrachte Sprechchöre’ aufgefallen sind. Beim Spiel wurde ein Banner mit der Fraktur-Aufschrift ‘Gott mit uns’ gezeigt- der Wahlspruch, der im Zweiten Weltkrieg auf den Gürtelschnallen der Wehrmachtssoldaten prangte. Nach Informationen von publikative.org soll es sich dabei offenbar um die Fahne einer Gruppierung aus Zwickau handeln, die auch dort regelmäßig bei den Heimspielen des örtlichen FSV hängt.”


Stichworte: Antisemitismus, Fussball, Nationalismus, Polen, Rassismus, Ukraine, Zwickau

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 221 · today: 2 · last: 12. April 2014

Kommentare