Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Rio: Scheitern mit Ansage

Von Klaus Wallmann sen | 20. Juni 2012

Der sogenannte Umweltgipfel “Rio+20″ begann damit, daß sich die Delegierten der Industrienationen und der Entwicklungsländer nicht auf eine gemeinsame Abschlußerklärung einigen konnten.
Generell kritisiert der Umweltexperte Michael Frein vom Evangelischen Entwicklungsdienst (EED) die Themen des “Gipfels”. Die Frage der sozialen Gerechtigkeit und des gerechten Zugangs zu Ressourcen tauche im UN-Konzept für eine “grüne Wirtschaft” nicht auf, das bestehende Wirtschaftssystem werde nicht angetastet.


Stichworte: Entwicklungsländer, Gerechtigkeit, Gipfel, sozialen Gerechtigkeit, Umwelt, Wirtschaft

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 221 · today: 2 · last: 17. Juli 2014

Kommentare