Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

China: Streik bei Elektronikhersteller Murata

Von Gastautor | 19. Juni 2012

In der chinesischen Stadt Guangzhou (früher Kanton) streiken seit Donnerstag rund 1.000 Arbeiter der Elektronikfabrik des japanischen Herstellers Murata. Murata ist einer der weltweit größten Hersteller für Elektronikbauteile. Die Arbeiter protestieren gegen Niedriglöhne und schlechte Arbeitsbedingungen. Das Unternehmen hatte zum 1. Juni der Grundlohn von 1.350 Rmb/Monat auf 1.500 Rmb angehoben, angesichts der Preissteigerung ist das aber zu wenig.


Stichworte: Arbeiter, Arbeitsbedingungen, China, Japan, Lohn, Preissteigerung, Streik

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 311 · today: 2 · last: 23. Oktober 2014

Kommentare