Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Nokia will 10.000 Arbeitsplätze vernichten

Von Gastautor | 15. Juni 2012

Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia hat angekündigt, dass in den kommenden 18 Monaten weltweit 10.000 Arbeitsplätze vernichtet werden sollen. Unter anderem solle der Standort für Forschung und Entwicklung in Ulm mit 730 Beschäftigten Ende September schließen. Seit 2010 hat Nokia ungefähr 40.000 Arbeitsplätze weltweit gestrichen, derzeit arbeiten noch ca. 125.000 Kolleginnen und Kollegen bei Nokia.


Stichworte: Arbeitsplätze, Arbeitsplatzvernichtung, Konzern, NOKIA

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 194 · today: 2 · last: 16. April 2014

Kommentare