Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Berlin: Polizei greift Mieterdemo an

Von Klaus Wallmann sen | 12. Juni 2012

Am Samstag fand am Kottbusser Tor in Berlin die zweite “Lärmdemo” der Mietergemeinschaft Kotti & Co gegen Mietsteigerungen statt. Dabei wurden sie von der Polizei massiv behindert. Ein Beamter reagierte derart brutal auf die Forderung zur Freilassung von zwei zuvor festgenommenen Demonstranten, daß mehrere Berliner Polizeibeamte gegen ihn Anzeige wegen des Verdachts auf Körperverletzung erstattet.
Am kommenden Samstag findet die dritte “Lärmdemo” statt. (Siehe auch indymedia.org)


Stichworte: Beamte, Berlin, Gewalt, Miete, Mieter, Polizei

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 284 · today: 2 · last: 23. Juli 2014

Kommentare