Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Brasilien: Streik im öffentlichen Dienst

Von Gastautor | 12. Juni 2012

Die Angestellten des öffentlichen Dienstes in Brasilien streiken zum Teil schon seit 20 Tagen. Begonnen hat der Streik um höhere Löhne und höhere Bildungsausgaben an den Universitäten und einem Teil der Schulen. Zur Zeit werden bereits 51 Einrichtungen landesweit bestreikt, an den Universitäten unterstützen auch die Studenten den Streik. Die Gewerkschaft für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (Condsef) kündigte für diese Woche eine Ausweitung des Streiks auf Grundschulen und weitere Einrichtungen an.


Stichworte: Angestellte, Bildung, Brasilien, Gewerkschaft, Löhne, Schule, Streik

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 203 · today: 2 · last: 24. April 2014

Kommentare