Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Russland: Neues Versammlungsgesetz

Von Gastautor | 10. Juni 2012

Russlands Präsident Putin hat ein neues Versammlungsgesetz unterzeichnet, das auf heftige Proteste im Land stößt. Künftig können Demonstranten Geldstrafen von mehr als einen durchschnittlichen Jahresgehalt (umgerechnet 7.300 Euro) bekommen, wenn sie z.B. an einer verbotenen Demonstration teilnehmen. Die Veranstalter müssen mit Strafen von bis zu 25.000 Euro rechnen. Für Dienstag sind in Russland Massenproteste gegen dieses Gesetz geplant.


Stichworte: Demo, Demonstration, Massenprotest, Protest, Putin, Russland, Versammlungsgesetz

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 288 · today: 2 · last: 27. November 2014

Kommentare