Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Sachsen-Anhalt: Abgeordneten-Diäten

Von Gastautor | 9. Juni 2012

Rund 1.600 Mitarbeiter und Beschäftigte von Behindertenwerkstätten haben am Donnerstag in Magdeburg und Halle für eine tarifgerechte Vergütung der Behindertenarbeit demonstriert. Allein vor dem Magdeburger Landtag protestierten etwa 1000 Menschen. Ihre Abmahnung an die Politiker war deutlich: “18 Prozent nicht nur für Abgeordnete!”, forderten sie auf einem Transparent. Diese Erhöhung nämlich genehmigten sich zur selben Zeit die Parlamentarier im Plenarsaal. Ihre Grunddiäten steigen damit ab Juli von 4797 auf 5655 Euro monatlich. Das macht sie zu den bestbezahlten Landespolitikern im von Billiglöhnen gebeutelten Osten der Bundesrepublik.
Weiterlesen auf “jungeWelt”


Stichworte: Abgeordnete, Behinderte, Demo, Diäten, Landtag, Löhne, Parlament, Protest, Sachsen-Anhalt

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 270 · today: 2 · last: 30. Oktober 2014

Kommentare