Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Schufa-Schnüffelei gestoppt

Von Klaus Wallmann sen | 9. Juni 2012

Nach massivem Protest hat das Hasso-Plattner-Institut (HPI) seinen Vertrag mit der Schufa Holding AG gekündigt, und die Schufa selbst hat angeblich sämtliche Pläne für die Nutzung von Daten aus sozialen Netzwerken aufgegeben. Doch dies sollte nicht davon ablenken, was mit den Daten der Nutzer solcher Internet-Plattformen wie Facebook möglich ist. Die Schufa trat mit ihren Plänen immerhin an die Öffentlichkeit. Andere “Interessierte” tun dies vielleicht nicht – erst recht nicht nach dieser Pleite.


Stichworte: Bespitzelung, Facebook, Internet, Netzwerk, Protest, Überwachung

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 268 · today: 2 · last: 25. November 2014

Kommentare