Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Großbritannien: Streiks in Arbeitsämtern

Von Gastautor | 9. Juni 2012

Diese Woche gab es an mehreren Tagen in verschiedenen Städten der Region Nordwest-England Streiks in 28 Arbeitsämtern, an denen sich bis zu 1.200 Beschäftigte beteiligten. Aufgerufen zu dem Protest hatte die Gewerkschaft PCS. Soweit nicht das Management als Streikbrecher einsprang, blieben die Ämter geschlossen. Die Gewerkschafter wehren sich gegen Unterbesetzung, schlechte Arbeitsbedingungen. Bereits im März hatte es dreistündige Streiks gegeben.


Stichworte: Arbeitsbedingungen, Gewerkschaft, Grossbritannien, Protest, Streik, Streikbrecher

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 216 · today: 2 · last: 30. Juli 2014

Kommentare