Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

NSU: Gerlach aus Haft entlassen

Von Klaus Wallmann sen | 26. Mai 2012

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Unterstützer der neofaschistischen Terrorzelle “Nationalsozialistischer Untergrund” (NSU) Holger Gerlach wegen fehlendem dringenden Tatverdacht aufgehoben – und damit auch dessen Untersuchungshaft. Die Bundesanwaltschaft wirft ihm Unterstützung einer terroristischen Vereinigung und Beihilfe zum Mord vor, weil er den NSU-Faschisten eine Pistole und seinen Reisepaß und Führerschein zur Verfügung gestellt haben soll. Laut BGH gäbe es aber keine Anhaltspunkte dafür, daß Gerlach damit die Taten der NSU erleichtert oder gefördert habe.


Stichworte: BGH, Faschist, Justiz, Mord, Terror

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 296 · today: 2 · last: 24. April 2014

Kommentare