Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Türkei: Ärzte und Lehrer streiken

Von Gastautor | 26. Mai 2012

Am Mittwoch traten in der Türkei bis zu einer Million Beschäftigte im öffentlichen Dienst in den Streik für bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen. Vor allem in den Großstädten blieben die Schulen geschlossen und viele Krankenhäuser behandelten nur Notfälle, weil Ärzte und Krankenschwestern streikten. Die Gewerkschaft nannte das Angebot der Regierung, die Löhne im ersten Halbjahr um 3,5 und im zweiten Halbjahr um 4 Prozent zu erhöhen, völlig unzureichend. Die Inflationsrate in der Türkei lag 2011 bei 10,5 Prozent.


Stichworte: Arbeitsbedingungen, Ärzte, Inflation, Lehrer, Löhne, Streik, Türkei

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 347 · today: 2 · last: 30. Juli 2014

Kommentare