Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

BRD: Geheime E-Mail-Überwachung

Von Klaus Wallmann sen | 25. Mai 2012

“Strategische Fernmeldeaufklärung” nennt die schwarz-gelbe Monopolregierung die stichprobenartige Überwachung des ein- und ausgehenden Mail-Verkehr ins Ausland durch den Geheimdienst BND. Eine diesbezügliche Anfrage der LINKE-Fraktion im Bundestag beantwortete Merkels Truppe mit der Auskunft: “Die Informationen werden als ‘Geheim’ eingestuft … und sind damit der öffentlichen Diskussion entzogen.”


Stichworte: Bespitzelung, BND, Bundestag, Geheimdienst, Linke, Regierung, Überwachung

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 195 · today: 2 · last: 29. Juli 2014

Kommentare