Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Erneuter Sklavenmarkt im Wetteraukreis

Von Klaus Wallmann sen | 21. Mai 2012

Nachdem der für den 26. April 2012 angesetzte Sklavenmarkt im Rheingau-Taunus-Kreis aufgrund der Proteste abgesagt wurde, soll nun kurzfristig eine solche Veranstaltung am 24. Mai 2012 in Wetteraukreis im Jobcenter Friedberg stattfinden. Wie gehabt enthalten die “Einladungen” eine Sanktionsandrohung. Wie die “Initiative für soziale Gerechtigkeit e.V.” mitteilt, wird ein Bündnis mit Rechtsbeiständen vor Ort sein, sowie andere Gruppen, die ihren Protest gegen diese erneute Zwangsmaßnahme zum Ausdruck bringen wollen.


Stichworte: Drohung, JobCenter, Leiharbeit, Maßnahme, Proteste, Sanktion, soziale Gerechtigkeit, Zeitarbeit

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 337 · today: 3 · last: 24. April 2014

Kommentare