Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Griechenland: Syriza mit Regierungsbildung beauftragt

Von Gastautor | 9. Mai 2012

Nachdem in Griechenland eine Regierungsbildung unter Führung der konservativen Partei Nea Dimokratia gestern scheiterte, hat Staatspräsident Papoulias das “Bündnis der radikalen Linken” (Syriza) mit der Bildung einer Regierungskoalition beauftragt. Syriza war bei den Parlamentswahlen am 6. Mai zur zweitstärksten Kraft geworden. Falls es bis zum 17. Mai keine neue Regierung gibt, müssen weitere Neuwahlen ausgeschrieben werden.


Stichworte: Bündnis, Griechenland, Parlament, Regierung, Wahlen

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 190 · today: 2 · last: 2. September 2014

Kommentare