Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Ältere Mitarbeiter ­gesucht? Denkste!

Von Klaus Wallmann sen | 8. Mai 2012

Nach der volksfeindlichen Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre wurden die bürgerlichen Politiker und ihre Medien nicht müde zu erklären, wie händeringend die Unternehmen auch ältere Menschen als Mitarbeiter suchen. Gleichzeitig appellierte man an die Unternehmen, dies auch tatsächlich zu tun, damit die Propagandisten nicht schließlich als Lügner dastehen. Dafür hat nun eine Studie des Beratungsunternehmens Mercer und der Bertelsmann-Stiftung gesorgt. Demnach sucht lediglich jedes zwölfte Unternehmen gezielt nach Beschäftigten über 50. Nur jedes zweite befragte Unternehmen rechnet künftig mit mehr Arbeitsplätzen für über 60jährige.


Stichworte: Arbeitsplätze, Rente, Renteneintrittsalter, Studie

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 244 · today: 2 · last: 8. September 2014

Kommentare