Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Indonesien: Streik bei Suzuki Indomobil

Von Gastautor | 29. April 2012

Seit Dienstag streiken in Bekasi in Indonesien rund 3.000 Beschäftigte von Suzuki Indomobil für höhere Löhne. In dem Werk werden Autos und Motorräder hergestellt. Die Arbeiter traten in den Streik, um die Anpassung auf das Niveau des aktuellen gesetzlichen Mindestlohnes (Rp 1,87 Mill/Monat) duirchzusetzen. Derzeit bekommen sie Rp 1,43 Mill/Monat, das sind ca. 117 Euro. Außerdem gibt es noch unerfüllte Lohnerhöhungen aus vergangenen Jahren.


Stichworte: Automobilindustrie, Indonesien, Lohnerhöhung, Mindestlohn, Streik

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 197 · today: 2 · last: 19. April 2014

Kommentare