Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Chile: Kampf gegen Wasserkraftprojekt

Von Klaus Wallmann sen | 13. April 2012

Mehrere tausend Menschen protestierten am Mittwoch in Santiago de Chile wieder gegen das Wasserkraftprojekt Hidroaysén. Wegen der geplanten fünf Kraftwerke sollen zwei Flüsse gestaut werden. 2.000 Quadratkilometer Wald sollen abgeholzt werden. Von den hunderten Hochspannungsmasten wären zahlreiche Nationalparks, Feucht- und andere Schutzgebiete betroffen.
Trotz des breiten Widerstandes in Chile und weltweiter Unterstützung durch Umweltaktivisten hatte vergangene Woche der Oberste Gerichtshof grünes Licht für den Bau gegeben. Die Polizei ging mit Wasserwerfern gegen die Demonstranten vor.


Stichworte: Chile, Kampf, Protest, Wasser

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 171 · today: 2 · last: 31. Juli 2014

Kommentare