Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

ILO: Soziale Zeitbombe

Von Klaus Wallmann sen | 10. April 2012

Laut der Internationalen Organisation für Arbeit (ILO) steigt bis Ende 2013 die Zahl der Arbeitslosen weltweit auf 209 Millionen. Von dieser dramatischen Lage sind Jugendliche am meisten betroffen, was in Südeuropa zu sozialen Unruhen führen könnte. In Griechenland und Spanien hat bereits jetzt die Hälfte der unter 25jährigen keinen Job. Wobei der stellvertretende ILO-Chef Ryder zugleich auf die geschönten Arbeitslosen-Statistiken hinwies.


Stichworte: Arbeitslose, EU, Europa, Griechenland, ILO, Jugend, Jugendliche, Spanien, Statistik, Unruhen

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 216 · today: 2 · last: 7. August 2014

Kommentare