Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

LESETIPPS: Angriffe und Solidarität

Von Klaus Wallmann sen | 6. April 2012

Angriffe und Lügen gegen Grass-Gedicht
Bedeutender als die massenmedial vorgetragenen wutschnaubenden persönlichen Angriffe, sind die dazu verbreiteten schamlosen Lügen. ZUM ARTIKEL

Kollektive Oster/Pessach-Treibjagd ist eröffnet
Endlich hat es Günter Grass ausgesprochen – nur Fakten, aber das ist schon zu viel. Israel, der jüdische Staat, instrumentalisiert den Begriff des Holocaust aufs Schändlichste und schämt sich nicht, im Angedenken der ermordeten Juden, alle Juden für seine Zwecke zu missbrauchen. Von Evelyn Hecht-Galinski. ZUM ARTIKEL

Dank an Nordhäuser Oberbürgermeisterin
Bei der zentralen Gedenkfeier für die Opfer der Bombardierung Nordhausens hatte der NPD-Abgeordneten Elbert und weitere Nazis die SPD-Bürgermeisterin angegriffen, nachdem diese einen Kranz der NPD von der Gedenkstele entfernt hatte. Die Solidarität mit SPD-Politikerin ist groß. ZUM ARTIKEL


Stichworte: Gedicht, Holocaust, Israel, Juden, Lesetipps, Lüge, Missbrauch, Nazis, NPD, Solidarität, Staat

Verwandte Artikel

Thema: Medien, Politik | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 248 · today: 2 · last: 28. August 2014

Kommentare