Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Polen: Demo gegen “Rentenreform”

Von Gastautor | 3. April 2012

In Warschau zogen am Freitag rund 10.000 Menschen vor das Parlamentsgebäude und forderten eine Volksabstimmung über die “Rentenreform”. Die Regierung Tusk will das Rentenalter schrittweise auf 67 Jahre Jahre anheben, wer früher geht, dem wird die Rente gekürzt. Bisher gilt für Männer ein Rentenalter von 65, für Frauen von 60 Jahren. Die Gewerkschaft Solidarnosc hatte 1,5 Millionen Unterschriften für ein Referendum gesammelt, das jedoch vom Parlament abgelehnt wurde.


Stichworte: Demo, Gewerkschaft, Parlament, Referendum, Reform, Regierung, Rente, Volksabstimmung

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 218 · today: 2 · last: 6. November 2014

Kommentare