Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

EU: Rettungsschirm ausgeweitet

Von Klaus Wallmann sen | 31. März 2012

Die EU-Finanzminister haben beschlossen, den laufende “Rettungsschirm” ESM, der den bisherigen “Rettungsschirm” EFSF ablösen soll, von 500 auf 800 Milliarden Euro aufzustocken. Der deutsche Bundesfinanzminister Schäuble (CDU) sieht dies positiv. Für die BRD bedeutet dies die Erhöhung der Haftung von 211 auf 250 Milliarden Euro. Die Steuerzahler können nur hoffen und beten, daß der Haftungsfall nie eintritt.


Stichworte: BRD, ESM, EU, Rettungsschirm, Schäuble, Steuerzahler

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 178 · today: 2 · last: 23. April 2014

Kommentare