Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Weltweiter Waffenhandel boomt

Von Gastautor | 20. März 2012

In den vergangenen fünf Jahren hat sich das Volumen der Rüstungsgeschäfte im Vergleich zum Zeitraum 2002-2006 um 24 Prozent erhöht. Das teilte das Friedensforschungs-Institut Sipri mit. Mehr als die Hälfte der weltweiten Lieferungen entfällt auf die zwei führenden Rüstungsexporteure USA und Russland. Auf dem dritten Platz folgt Deutschland mit neun Prozent. Die Bundesrepublik exportierte laut Sipri unter anderem U-Boote und Fregatten. Die wichtigsten Absatzmärkte seien Griechenland(!), Südkorea und Südafrika gewesen.


Stichworte: Rüstung, Rüstungsexport, Rüstungsexporte, Waffen

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 163 · today: 2 · last: 22. März 2014

Kommentare