Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Portugal: 100.000 gegen “Spar”kurs

Von Klaus Wallmann sen | 12. Februar 2012

In der portugiesischen Hauptstadt Lissabon haben über 100.000 Menschen gegen die “Sparpläne” der Monopolregierung protestiert. Der Chef der Gewerkschaft CGTP erklärte, daß man “den Strick um den Hals loswerden” müsse, womit er die Schulden meint. Über diese müsse mit den Gläubigern gesprochen werden.


Stichworte: Gewerkschaft, Krise, Krisenlasten, Portugal, Protest, Regierung, Schulden

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 232 · today: 2 · last: 11. Juli 2014

Kommentare