Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Südkorea: Samsung unterdrückt Gewerkschaften

Von Gastautor | 7. Februar 2012

Die Internetzeitung Golem.de vom 3. Februar zitiert den südkoreanischen Gewerkschaftsaktivisten Jeong-ok Kong: “Gegen die Arbeiter, die versucht haben, Gewerkschaftsgruppen aufzubauen, hat Samsung mit direkter und brutaler Unterdrückung reagiert. Abhören und die Verfolgung der Personen sind Standardmaßnahmen. Jeder, der jemals versucht hat, sich gewerkschaftlich zu organisieren oder auch nur zum Ausdruck brachte, Sympathien für die Gewerkschaft zu haben, wurde entlassen oder isoliert.”


Stichworte: Gewerkschaft, Südkorea, Unterdrückung

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 165 · today: 2 · last: 20. April 2014

Kommentare