Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Iran: Atomprogramm wird fortgesetzt

Von Klaus Wallmann sen | 12. November 2011

Die iranische Regierung weist den aktuellen IAEA-Bericht als politisch motiviert zurück. Er beruhe auf falschen Beweisen der amerikanischen Geheimdienste. Präsident Ahmadinedschad bestätigte die Fortsetzung des zivilen Atomprogramms und bekräftigte ein weiteres Mal, daß der Iran nicht nach Atombomben strebt. Gleichzeitig merkte er an, daß es auch im IAEA-Bericht keine direkten Beweise für den Bau einer solchen Waffe gebe.


Stichworte: Ahmadinedschad, Atomprogramm, Geheimdienst, IAEA, Iran

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 210 · today: 2 · last: 14. September 2014

Kommentare