Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Mehr Sanktionen gegen Arbeitslose

Von Gastautor | 1. November 2011

Einige hunderttausend Arbeitslose und Hartz-IV-Empfänger müssen in diesem Jahr mit verstärkten Kürzungen aufgrund von Sanktionen rechnen. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, sagte gegenüber dem Magazin “Focus”: “Die Zahl der Sanktionen betrug von Januar bis April fast 300.000, und damit gut 50.000 mehr als im Vergleichszeitraum 2010.” Er rechne damit, dass die Fallzahl bis Jahresende auf den Rekord von 900.000 steigen werde. 2010 waren mehr als die Hälfte aller von den Arbeitsagenturen verhängten Sanktionen rechtswidrig. 55 Prozent aller Klagen haben die betroffenen Arbeitslosen gewonnen.


Stichworte: Arbeitslose, Hartz, Klagen, Kürzung, Sanktionen

Verwandte Artikel

Thema: KurzNews | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 280 · today: 3 · last: 20. Oktober 2014

Kommentare