Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

LESETIPPS: “Informationen” von NATO, BDI und Medien

Von Klaus Wallmann sen | 10. September 2011

NATO leugnet Kriegstote
Militärpakt lobt Libyen-Einsatz als fehlerlos: “Keine bestätigten Informationen über zivile Opfer”. Übergangsrat spricht von bisher 30.000 Toten und 50.000 Verletzten. ZUM ARTIKEL

Souveränität ade
Europastrategien des BDI. Unternehmerverband fordert vertragliche Neuordnung für EU. ZUM ARTIKEL

Mediale Panikmache vor 9/11
Dass der Zugriff der Behörden auf die vermeintlichen Attentatsplaner in unmittelbarer zeitlicher Nähe zum 11. September erfolgte, könnte – rein theoretisch – ein Zufall sein. So recht glauben mag man daran freilich nicht. ZUM ARTIKEL


Stichworte: 9/11, Anschlag, Attentat, EU, Europa, Krieg, Lesetipps, Libyen, Medien, Militär, NATO, Terror, Terrorismus, Tote

Verwandte Artikel

Thema: EU, Medien, Politik | Keine Kommentare »
Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 424 · today: 2 · last: 19. Oktober 2014

Kommentare