Navigation

Artikel

TOP 50

Archiv

Notwendiges


« | START | »

Portugal: Proteste gegen Krisenprogramm

Von Gastautor | 16. Juli 2011

Am Donnerstag demonstrierten in Lissabon Tausende gegen das Krisenprogramm von Regierung, EU und IWF und forderten Maßnahmen gegen die steigende Arbeitslosigkeit. Auf besondere Wut stieß die zusätzliche Besteuerung der Jahresbonuszahlungen angesichts der stark gestiegenen Lebenshaltungskosten. Die Demonstranten nannten das “Diebstahl”. Zu dem Protest hatte der größte Gewerkschaftsdachverband  CGTP aufgerufen.


Stichworte: Arbeitslosigkeit, Diebstahl, EU, Gewerkschaft, IWF, Krise, Lebenshaltung, Portugal, Proteste, Regierung, Steuer

Verwandte Artikel

Thema: StreikNews | Kommentare deaktiviert
Kommentare und Pings sind abgeschaltet.

Druckversion Druckversion

· read: 504 · today: 2 · last: 19. April 2014

Kommentare sind abgeschalten.